Impressum

Betreiber

Evangelische Pfarrgemeinde Jenbach,
Martin-Luther-Platz 1, 6200 Jenbach
Tel: +43 (0) 5244 62448
E-Mail: jenbach@evang.at

Für den Inhalt verantwortlich

Presbyterium der evangelischen Pfarrgemeinde Jenbach

Webmaster: Wolfgang Gaidoschik / wolfgang.gaidoschik@icloud.com

Gestaltung

sj.design / sj.design@gmx.at

Rechtliche Hinweise

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Texte, Fotos und Grafiken sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form der gewerblichen Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ist ohne die Zustimmung der Evangelischen Pfarrgemeinde Jenbach untersagt.

Die Evangelische Pfarrgemeinde Jenbach übernimmt ausdrücklich keine Verantwortung über Inhalte auf gelinkten Seiten.

copyright Evangelische Pfarrgemeinde Jenbach (evangelisch-jenbach.at)

Datenschutzerklärung aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Liebe Gemeindemitglieder!
Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns von jeher eine hohe Priorität.  Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die ab 25. Mail 2018 in Kraft getreten sind, sind wir als Pfarrgemeinde verpflichtet, unsere Mitglieder über die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu unterrichten.

  1. Erhebung und Speicherung persönlicher Daten:
    Ihre Persönlichen Daten wie Name, akad. Titel, Geburtsdatum, Wohnadresse, evtl. Mailadresse und Telefonnummer, religiöses Bekenntnis (evangelisch AB oder HB) etc, werden bei Ihrer Aufnahme in die Pfarrgemeinde erfasst und in der Datenbank der Evangelischen Kirche (EGON) gespeichert.
  2. Nutzung persönlicher Daten
    Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für gemeinde- und kircheninterne Zwecke verwendet, z.B. als Adresse zur Zusendung von Informationsschreiben, Einladungen, der Gemeindezeitung, der Kirchenbeitragsbescheide etc.
    Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund (kirchen-)gesetzlicher Vorschriften erforderlich.
  3. Auskunft über Ihre Daten
    Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.
  4. Sicherheit Ihrer Daten
    Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Sehr sensiblen Daten oder Informationen werden auf dem Postweg versandt, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.
  5. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
    Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten nach Erfordernis und dem gesetzlichen Stand entsprechend aktualisieren. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis in der Gemeindezeitung „Der RUF“ und auf unserer Website darauf aufmerksam machen.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Pfarrgemeinde.