Hauskreis

Hauskreis in Wattens

Einmal im Monat trifft sich in unserem Wohnzimmer ca. ein Dutzend Leute, um miteinander in der Bibel zu lesen. Gemeinsam versuchen wir, die teilweise mehr als 2000 Jahre alten Texte besser zu verstehen, und vor allem herauszufinden, was sie uns auch heute noch zu sagen haben. Jeder und jede von uns findet aus der eigenen Geschichte, der eigenen speziellen Situation heraus einen besonderen, individuellen Zugang – und im Austausch der Gedanken ergibt sich ein komplexes Bild, erschließt sich so mancher Text, den man alleine einfach überlesen hätte oder in dem man hilflos stecken geblieben wäre. Die Leitung teilen sich Dieter Fritz und Karlheinz Kolb, die sich für jeden Abend sorgfältig vorbereiten und mit Informationen zum geschichtlichen, sozialen und politischen Hintergrund zu einem besseren Verständnis verhelfen.

Und siehe da: Gottes Wort ist aktueller denn je!

Sind Sie neugierig geworden oder haben Lust bekommen, das Ganze einmal auszuprobieren? Dann schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei! Wir sind ein ökumenisch offener Hauskreis und freuen uns über jeden Gast, der frischen Wind in unsere Runde bringt. Bei uns treffen sich Nachbarn, Arbeitskollegen und Freunde aus Wattens und näherer/weiterer Umgebung, unser Alter liegt bei 50 plus – aber das ist selbstverständlich nicht Bedingung für eine Teilnahme.

Von 19:30 bis 21:00 Uhr versuchen wir konzentriert zu arbeiten, danach gibt es eine kleine Nachspeise und ausgiebig Gelegenheit zum Austauschen und Diskutieren.

Nähere Auskünfte unter 0680 2122 399 (Renates Handy)

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Dieter und Renate FRITZ

Kreuzbichlstraße 18a, 6112 Wattens

Termine für Herbst 2018

15. Oktober
19. November
17. Dezember

jeweils 19.30 Uhr (pünktlich) bis 21.00 Uhr

anschließend Gelegenheit zum Weiterdiskutieren, Austauschen, Plaudern, Kuchenessen … einfach eine feine Zeit miteinander zu haben!