Hauskreis

Hauskreis in Wattens

Seit vielen Jahren gibt es in Wattens eine Hauskreisarbeit. Derzeit trifft sich monatlich ein Hauskreis, der alternierend bei 2 Gastgebern in ihren Häusern am Kreuzbühel Heimat findet. Der Hauskreis ist ökumenisch ausgerichtet, um der Bevölkerungsstruktur in unserem Land entgegenzukommen.

Die Vorbereitung und Leitung der Hauskreisabende liegt seit vielen Jahren bei Dr. Dieter Fritz und seit Anfang an bei Dr. Karlheinz Kolb, die abwechselnd diese Aufgabe übernehmen. Die katholischen Teilnehmer sind meistens leicht in der Überzahl. Die Zahl der regelmäßigen Teilnehmer schwankt dabei von 10 bis über 20.

Thematisch wird versucht, biblische und theologische Grundbegriffe zu erarbeiten, aufzuzeigen, was es heißt, Christ zu sein und anhand von Bibeltexten, Erarbeitung von bibl. Büchern etc. mit allen nötigen Hintergrundinformationen Verständnis der Texte zu erarbeiten und Anleitung zur Umsetzung in den heutigen Alltag zu ermöglichen.

Es sind für alle Teilnehmer inklusive Leiter sehr fruchtbare und wertvolle Abende, auch in der Begegnung mit verschiedenen Frömmigkeitsrichtungen beider Konfessionen. Es ist wirklich „Ecclesia“ erlebbar, wobei die anschließende Bewirtung durch die jeweiligen Gastgeber das Seine zur Abrundung des Programms für Geist, Seele und Körper beiträgt – und das seit Jahren.

 

Kontaktadresse: Fam. Fritz, Kreuzbichlstr. 18a, 6112 Wattens, Tel. (05224/54046)
Wir sind ein ökumenischer Bibelkreis und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!