Aktuelles

 

 

Wahlergebnis der Gemeindevertretung 2018:

Abschied von Pfr. Meinhardt von Gierke

Am 28. Jänner 2018 feierten wir in einem Gottesdienst den Abschied von unserem langjährigen Pfarrer Meinhardt von Gierke, der nach 21 Jahren Dienst in unserer Gemeinde eine neue Herausforderung als Krankenhaus- und Gefängnisseelsorger in Salzburg angenommen hat.

Als junger Pfarrer aus Deutschland stellte er sich am 3. November 1996 erstmals in unserer Gemeinde vor und wurde am 14. September 1997 in sein Amt eingeführt.

Wir haben ihn bald ihn als fröhlichen und temperamentvollen Menschen kennen und schätzen gelernt, der es verstanden hat, zu Alt und Jung gute Kontakte zu schaffen.

Unter seiner Obhut konnte sich auch eine sehr lebendige und fruchtbare Jugendarbeit entwickeln, da er den verantwortlichen Leitern sehr weitgehend Eigenverantwortung für ihre Arbeit zugetraut und übertragen hat.

Eine Facette seines persönlichen Images war der „Motorradpfarrer“ –  und der Motorradgottesdienst in Wattens mit anschließender Ausfahrt war Fixpunkt im Jahresprogramm.

Auch die „Gottesdienste zum Aufatmen“, der „Gottesdienst im Grünen“, die „Zentralen Gottesdienste“ und viele Jugend- und Familiengottesdienste sind mit ihm und seiner Pfarrertätigkeit in der Gemeinde Jenbach fest verbunden.

Pfarrer Meinhardt von Gierke hat seinen Dienst in Salzburg mit 1. Februar 2018 angetreten und wir – die Jenbacher Evangelischen – wünschen Ihm für diese verantwortungsvolle und wichtige Aufgabe von Herzen Weisheit, gute Ideen „von Oben“ und dass er für die Menschen, die ihn dort besonders brauchen, zum Segen werden kann.

Mit einem Klick auf das Foto gelangt man zu den Bildern des Abschiedsgottesdienst